Tübingen brennt!

www.TueWas.org

10. August 2010

Die ehemaligen Kupferbau-Aktivisten sind längst Teil des Tübinger Bildungsstreiks.

Termine und aktuelle Meldungen des “Gesamt-Bildungsstreiks” finden sich auf der Website der Tübinger Bildungsstreik-Kampagne unter www.tuewas.org

Diese Seite hier wird als Archiv weiterhin online sein, aber nicht mehr aktualisiert.

-Wir machen mit!

Bildungs-Demo am 9. Juni in TÜBINGEN und bundesweit!


Auch die Tübinger Studenten unterstützen die
bundesweite Demo zum Bildungsstreik
mit einer lokalen Demonstration.

Nicht, dass die Forderungen zur Bildung in Vergessenheit geraten wären,

- nein!

Die aktuelle Aktion soll darauf hinweisen, dass die Missstände im deutschen Bildungssystem immer noch existieren.

Ja durch die bundesweite Finanzkrise und die Pläne der Regierung werden die Ziele des Bildungsstreikes konterkarriert.

Genau durch weitere im politischen Alltag diskutierte und von der Regierung geplante Streichungen im Bildungssystem klafft der Abrund zwischen Forderungen des Bildungsstreikes und den Aktionen der Bildungspolitik noch weiter auseinander, als je zuvor.

Engagiert Euch  am 9.Juni für Eure Forderungen zu Bildungsinhalten und zugleich für die Möglichkeiten, die eine qualitative Bildung für eine demokratische aufgebaute Gesellschaft bedeuten.

Mitdenken und Mitreden -nur so werden wir den Zielen der Bildungsreform näher kommen.

Alle sind am 9.6. aufgerufen, an der Tübinger Demo zum Bildungsstreik teilzunehmen

Studienberatung

22. April 2010

Einladung aus Darmstadt:

Der Sommer wird heiß!

Vom 13.-16. Mai 2010 findet das nächste bundesweite Bildungsstreik-Vernetzungstreffen in Darmstadt statt. Dazu laden wir Dich ganz herzlich ein das verlängerte Wochenende mit engagierten Menschen aus ganz Deutschland zu verbringen.

Read more »

Vom 26.3-28.3 findet das Bundesweite Vernetzungstreffen  in Freiburg statt: Ihr seid herzlich eingeladen

Für Übernachtungsplätze, sowie Verpflegung ist bestens gesorgt nur Eure Schlafsäcke, Isomatten und ähnliches solltet Ihr selbst mitbringen!

Solibeiträge sind selbstverständlich stets willkommen.

Zum groben zeitlichen Rahmen wäre Folgendes zu sagen:
Die Anreise ist ab 16.00 Uhr eingeplant, worauf ab 19.00 Uhr das Abendessen folgen würde.
Das Anfangsplenum wird ab 20:00 Uhr stattfinden.
Bis Sonntag Mittag wird dann hoffentlich die Zeit mit fruchtbarer Arbeit verbracht.

Anmelden könnt Ihr Euch am besten per Mail: vernetzungstreffen[at]lavabit.com
Weitere Infos gibt es im Wiki unter:

www.unserebildung.de/wiki/Bundesweites_Vernetzungs_Treffen_in_Freiburg

Die Video-Reihe AUDITORIUM MINIMUM aus Hamburg stellt sich vor:

Ausgehend von der postmodernen Konsumgesellschaft verzweigt sich das Leiden durch Politik, Wirtschaft und Industrie über dem Schicksal unserer Zukunft. Es geht um die Tragik der globalisierten Welt.
Uns mit der Frage beschäftigend, ob die Bildung ersetzt werden darf durch andere Dinge (z.B. durch die Dummheit), haben wir uns als Ziel gesetzt diese Frage als Antwort formuliert auf das Publikum zurückzuprojezieren, in Form einer experimentellen Dokuserie, die diese Problematik in die Welt trägt!

http://youtube.com/boykotteducation

Die Chronik einer Audimaxbesetzung

Folge1: Besetzungsprolog

Hinter folgendem Link gibt’s 7 weitere Folgen der Video-Serie…

Read more »

Rückmeldung

7. März 2010

Alle, die sich bereits bei bildung@asta-marburg.de und kontakt@wuerzburg-brennt.de für die Anfahrt nach Wien angemeldet haben oder es noch machen, schicken bitte auch eine Mail an bolognaburns.tue@web.de, damit die gemeinsame Anreise von Tübingen nach Würzburg besser koordiniert werden kann. Danke!

Weitere Informationen aus Marburg wegen Anmeldung für die Anfahrt nach Wien:

Für uns wäre es wichtig, dass alle Menschen, die mitfahren wollen, sich über diese Emailadresse (bildung@asta-marburg.de und eine Kopie an kontakt@wuerzburg-brennt.de,)verbindlich (Name, Kontakt, Abfahrtsstadt)
anmelden. Das Ganze soll am besten bis spätestens Montagnachmittag
geschehen. Früher wäre sogar noch besser.
Erst dann können wir mit dem Busunternehmen verhandeln, wo genau der Bus halten kann, ohne dass uns Extrakosten entstehen.

Anfahrt zum Gegen Gipfel in Wien – Fahrt von Tübingen nach Würzburg
Die genaue Abfahrtzeit in Würzburg ist doch nicht ganz klar, nur dass der Bus am Mittwoch (10.03.2010) vor Mitternacht (zwischen 22 und
23Uhr) in Würzburg ankommt. Das ist die jetzige Planung. Für aktuelle Informationen auf tuebingenbrennt.de informieren.

Wir haben die Möglichkeit über Würzburg mit einem Bus nach Wien zu fahren. Alle weiteren Informationen kannst du der folgenden Email der Würzbuger entnehmen.
Die Anfahrt nach Würzburg wäre in einer geschlossenen Gruppe am günstigsten. Mit dem Baden-Würtemberg Ticket können wir in 5er Gruppen bis Würzburg fahren. Da es um 23h losgeht, müssten wir bereits um 18:57 den Regionalzug nehmen in Tübingen nehmen. Treffpunkt am Dienstag den 10.03. um 18:30 in der Eingangshalle vom Hauptbahnhof in Tübingen. Bitte pünktlich kommen um die Tickets einteilen und kaufen zu können!

Bei weiteren Fragen: bolognaburns.tue@web.de

Anmeldung nicht über diese E-Mail sondern wie unten beschrieben!!!

> Genossen und Genossinnen aus anderen Städten!

Wir Würzburger werden mit dem Bus des AstA Marburg mitfahren. Dieser wird
am Mittwoch, 10.3. voraussichtlich ca 23 Uhr in Würzburg am Hauptbahnhof
halten.

Hinfahrt ab Würzburg: Mittwoch, 10.März um ca. 23 Uhr am Taxistand rechts
vom Hauptbahnhof
Rückfahrt ab Wien: Sonntag, 14. März um 21 Uhr
Kosten: 15? (Hin und Zurück, wird vom AstA Marburg unterstützt)
Unterkunft in Wien wird organisiert, wird sich aber auf einen Schlafplatz
am Boden beschränken.

Wenn Ihr ab diesem Treffpunkt mitfahren möchtet, dann schickt eine email
an bildung@asta-marburg und eine Kopie an kontakt@wuerzburg-brennt.de, die
für jede angemeldete Person folgendes enthält (einfach kopieren):

Name: XXXXXXXXX    XXXXXXXXX
email: XXX_XXXXX@XXXX.XX
Handynummer: XXXXXXXXXXXXXX
Ich steige am Mittwoch Abend am Würzburger Treffpunkt zu.
Ich komme von XXXXXX zum Treffpunkt nach Würzburg

Wer sich dort direkt angemeldet hat bekommt vom AstA eine Rückmeldung mit
den genauen Daten und wird auf diesem Weg auch über Änderungen auf dem
Laufenden gehalten. Die Marburger brauchen die Zusagen bis Freitag, danach
nur in Ausnahmefällen. Momentan sind noch 40 Plätze frei, die nach
Reihenfolge vergeben werden.

Für Bamberger und Erlanger: wenn Ihr nicht mit dem Zug zum Würzburger
Treffpunkt kommen könnt, erkundigt Euch bitte selbstständig beim AstA
Marburg, ob man Euch eventuell in Nürnberg aufnehmen kann.

Solidarische Grüße,

die Würzburger

Das Plenum wird während der vorlesungsfreien Zeit nur noch 1x wöchentlich stattfinden:

Jeden Dienstag, 19.00 h, im Clubhaus.

Folgendes steht in nächster Zeit an:

  • Vorbereitung/Mobilisierung für den “heißen Sommer”, welcher ab Juni 2010 bundesweit geplant ist
  • Mobilisierung für Bologna-Gipfel in/Fahrt nach Wien
  • Vorbereitung der mayday-Parade
  • Verschiedene Veranstaltungen zum Thema Bildung, in Hinblick auf den “heißen Sommer”

Um all dies stemmen zu können, sind wir auf deine Hilfe angewiesen!

Wir freuen uns über jedes neue Gesicht!

Tübingen brennt!

Die ehemaligen Kupferbau-Aktivisten sind längst Teil des Tübinger Bildungsstreiks.
Die Termine des "Gesamt-Bildungsstreiks" finden sich auf der Website der Tübinger Bildungsstreik-Kampagne unter tuewas.org

zum Tübinger Bildungsstreik

Bildungsstreik-Newsletter abonnieren

 

Februar 2011
M D M D F S S
« Aug    
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28  
Web Design Bournemouth Created by High Impact.
V.i.S.d.P.: Agathe Mulot, Kupferbau-Plenum c/o Fachschaften-Vollversammlung, Wil­helm­straße 30, 72074 Tübingen
Kontakt: siehe Impressum